Verkehrsunfall mit Verletzten

Am Freitag (07.September), gegen 16.10 Uhr, kam es auf der Vilsendorfer Straße, kurz vor dem Kreuzungsbereich der Lübbecker Straße in Fahrtrichtung Herford, zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 78-Jähriger aus Herford befuhr mit seinem Hyundai
die Vilsendorfer Straße in Richtung der Lübbecker Straße. An der Unfallörtlichkeit geriet dieser aus noch ungeklärter Ursache in den
Gegenverkehr und stieß hierbei seitlich mit einer 30-jährigen Bielefelderin zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 78-Jährige
schwerverletzt und mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Die 30-Jährige wurde leicht verletzt. Des Weiteren wurden
drei Kinder im Alter von 11, 4 und 2 Jahren, welche im PKW der 30-Jährigen gesessen haben, vorsorglich mit einem Rettungswagen einem
Krankenhaus zugeführt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000
Euro. Text und Bild: Polizei


Besonderes Pedelec mit roten Felgen in Enger gestohlen

Es geschar zwar schon am Dienstaf aber das Fahrrad ist sehr auffällig.

Am Dienstag (04.September) Nachmittag stahlen bisher unbekannte Täter ein auffälliges Elektrofahrrad der Marke
Sondors Fold-Pedelec-Scooter Typ Camping in schwarz rot. Das Pedelec ist ein Klappfahrrad mit auffälligen roten Felgen, 7 Gängen und
Scheibenbremsen.

Das Rad stand an der Bahnhofstraße in der Nähe einer dortigen Zahnarztpraxis und war verschlossen. Es handelt sich um
einen Import aus den vereinigten Staaten und hat einen Wert von mindestens 1.700.- Euro. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat
in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten. (Text: Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.