Künstler, Forscher und Rebellen

Künstler, Forscher und Rebellen – Herforder Weltverbesserer

Führung mit Nadja Iusowa

 Am Samstag, den 15. August zeigt Gästeführerin Nadja Iusowa wie Bürger Herfords die Welt veränderten. Sie sind zu verschiedenen Epochen in Herford entweder geboren, zugezogen oder einfach mal da gewesen. Einige sind in Vergessenheit geraten, die anderen sind jedem Herforder bekannt und manche müssen noch entdeckt werden.

Der deutsche Historiker G.F. Müller, Architekt Gustav König, Forscher auf dem Gebiet der Chemie Dr. Otto Tachenius, Politikerin Frieda Nadig, Mitgründerin des „Blauen Reiters“ Gabrielle Münter und viele weitere mehr werden auf diesem Streifzug wieder lebendig.

Die Führung beginnt um 15 Uhr und dauert ca. 90 Minuten. Treffpunkt ist der Eingang der Tourist-Information, Rathausplatz 2. Die Kosten pro Person betragen 5 Euro. Bezahlt wird, nach Möglichkeit passend, direkt vor Ort. NEU: Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich unter: 05221-189 1526 oder per Mail unter tourist-info@herford.de

Die Tourist-Information ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 10 – 17 Uhr und Samstag von 10 – 15 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.