Herford auf Reisen

Internationaler Hansetag in Rostock

Vom 21. bis 24. Juni präsentiert sich die Hansestadt durch die Pro Herford GmbH Stadtmarketing mit vielen weiteren Akteuren auf dem 38. Internationalen Hansetag in Rostock.

Herford ist dabei, wenn in Rostock mit mehr als 100 anderen Hansestädten die internationale Veranstaltung in Rostock eröffnet wird. „Gemeinsam mit vielen weiteren westfälischen Hansestädten werden wir im westfälischen Dorf präsent sein“ freut sich Michelle Nienaber vom Tourismusmarketing der Pro Herford auf das Großereignis. „Wir zeigen die historische und moderne Seite unserer Hansestadt und werden die Besucher mit einer Foto-Box, einem Gewinnspiel und einer Verköstigung heimischer Köstlichkeiten, Herforder Pils und Weinrich Schokolade, für Herford begeistern.

Neben den klassischen Informationen hat die Hansestadt sowohl altbekannte, aber auch neue Herforder Hanseaten im Gepäck: Der Chor des Königin-Mathilde-Gymnasiums, der Shanty Chor Hansestadt Herford, die Trommelgruppe Samba Primeiro, das Blasorchester der Feuerwehr Herford und Herford im Takt werden auf dem gesamten Fest für Kurzweil und Stimmung sorgen und somit Grüße von Herford nach Rostock senden.
Zudem überzeugte der Künstler Janosch Boerckel die Jury des Projektes HANSEartWORKS mit seiner Arbeit „Modul“ und wird diese vor Ort in der Ausstellung „Stadt der Zukunft – Future City“ begleiten und Interessierten seine „Hansestadt Herford der Zukunft“ vorstellen.

Wer selbst nicht vor Ort sein kann, kann das bunte Treiben auf dem Hansemarkt dennoch verfolgen: Die Pro Herford berichtet in der Facebook-Veranstaltung „Internationaler Hansetag Rostock – Herford feiert mit!“ direkt vom Hansetag und gibt dabei besondere Einblicke in das örtliche Geschehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.