Neue Filialleiterin in Rödinghausen

Neue Filialleiterin in der Sparkassenfiliale Rödinghausen

Kathrin Koch tritt die Nachfolge von Henning Fieguth an

Auf ein neues Gesicht treffen die Kundinnen und Kunden der Sparkassenfiliale in Rödinghausen. Seit Dezember leitet Kathrin Koch die Filiale und löst damit Henning Fieguth ab. Gleichzeitig trägt sie auch die Verantwortung für die Filiale in Bruchmühlen. Erster Ansprechpartner in Bruchmühlen bleibt Christian Selberg.

Die 32jährige Sparkassenbetriebswirtin ist seit 2007 bei der Sparkasse Herford beschäftigt und hat langjährige Erfahrungen in der Kundenberatung sammeln können, die letzten 5 Jahre als Leiterin der Filiale Alter Kamp in Sundern.

In ihrer Freizeit liebt die Löhnerin sportlich Aktivitäten – sei es bei ausgedehnten Spaziergängen mit ihrem Schweizer Sennenhund oder beim Body-Attack, einem schweißtreibender Ausdauersport.

„Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben in Rödinghausen. Besonders am Herzen liegt mir eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit meinen Kundinnen und Kunden. Rödinghausen hat ja ein sehr aktives Gemeindeleben, da möchte ich mich gerne mit einbinden“, erläutert Koch. Nils Christian Wehmeyer, Leiter des Regionalmarktes Bünde, wünscht ihr viel Erfolg in ihrer neuen Filiale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.