Vortrag über „Familie Steinmeister“

Sie waren eine der einflussreichsten Familien in der Geschichte der Zigarrenstadt, die Steinmeisters. Ausgehend von ihrem „Gründervater“, August Ferdinand Joseph, wird die Geschichte dieser Bünder Zigarren-Dynastie, aber auch ihrer Unternehmungen und ihren Einfluss auf die Entwicklung von Stadt und Region vorgestellt. Wie kaum ein zweiter hat sich der Bünder Stadtführer Jörg Militzer mit dieser Familie beschäftigt und dabei tiefe Einblicke in die familiären Zusammenhänge bekommen. Aus seinem vor gut zwei Jahren veröffentlichten Buch „Die Bünder Familie Steinmeister – ein Familienalbum“ wird Militzer diesen reich bebilderten Vortrag zusammenstellen und so manchem bislang unbekanntem Bürger der Else-Stadt ein Gesicht verleihen.

Treffpunkt ist am Mittwoch, den 14. November 2018 um 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Geschichtswerkstatt im Hause SiSchu-Immobilien, Auf’m Tie 6. Es ist wie immer eine Tageskasse eingerichtet.

Foto: Mit großem Gemeinschaftssinn hielt Ottilie Steinmeister (mittig in der ersten Reihe) auch nach dem Tod ihres Mannes die Familie zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.