Scheiben an parkenden Autos am Bahnhof eingeschlagen

Hiddenhausen – Am Wochenende (19./20. Januar) zerstörten
unbekannte Täter am Bahnhof Schweicheln-Bermbeck bei mehreren
parkenden Autos die Scheiben. Einem Fahrgast eines Zuges waren die
beschädigten Autos aufgefallen und er informierte die Polizei. Auf
dem Pandlerparkplatz des Bahnhofs fanden die Beamten einen VW Golf,
einen Bulli sowie einen Renault Twingo vor, bei denen jeweils mehrere
Scheiben zerstört worden waren. Die Tatzeiten liegen vermutlich
zwischen Samstagmorgen, 6:15 Uhr, und Sonntagmorgen, 10:00 Uhr. Der
Sachschaden beläuft sich auf circa 1.250 Euro. Die Direktion
Kriminalität bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und
Fahrzeuge unter der Telefonnummer 05221 888-0. (Text: Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.