Kinderklinik erhält Qualitätssiegel

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Die Belange und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen bedürfen der besonderen Berücksichtigung, vor allem, wenn sie in ein Krankenhaus müssen.


Herforder Kinderklinik erhält Qualitätssiegel –

Um die Qualität von Kinderkliniken messbar zu machen, wurde das Gütesiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder“ entwickelt. Auch die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums erfüllt die Kriterien der Fachgesellschaft und hat die Auszeichnung erhalten.

Für das Zertifikat müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Die Bewertungskommission prüft beispielsweise, ob die Zahl und Qualifikation der Fachärzte und Kinderkrankenschwestern/ -pfleger den Anforderungen der Fachgesellschaften entsprechen oder ob täglich eine Visite durch einen Facharzt stattfindet. Auch die Möglichkeit der Mitaufnahme einer Begleitperson ist zu erfüllendes Kriterium.

„Ich freue mich, dass die sehr engagierte Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik auf diese Weise belohnt wird”, sagt Dr. Uwe Spille. Er hat derzeit die kommissarische Leitung der Kinderklinik. Zu seinem Team gehören neben Kinderärzten auch eine Psychologin, eine Sozialpädagogin, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, Diabetesberaterinnen und weitere Fach- und Servicekräfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.