9-jähriges Kind schwer verletzt

Am Montag (2.Juli) gegen 13:10 Uhr ereignete sich im verkehrsberuhigten Bereich der Straße Rennerskamp ein Schulwegunfall. Eine 47-jährige Fahrerin aus Rödinghausen fuhr mit einem Smart auf der Straße Rennerskamp in Richtung Holtkampstraße.

Zeitgleich fuhr eine 9-jährige Schülerin aus Rödinghausen auf dem Geh-Radweg der Straße Rennerskamp in Richtung Glockenheide. Etwa 50 Meter vor der Einmündung zur Kreuzung Glockenheide / Herderstraße / Rennerskamp endet der Geh-Radweg und führt auf die Fahrbahn.

An dieser Stelle fuhr das Kind auf die Straße und kollidierte mit dem Auto. Die Schülerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus
gebracht. Das Auto und das Fahrrad wurden sichergestellt. (Text Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.