Unfall unter Alkoholeinfluss

Unfall unter Alkoholeinfluss – Drei Fahrzeuge beschädigt

Auf der Bäderstraße in Vlotho kam es am gestrigen Sonntag
(3. Juni ) zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuge beschädigt
wurden. Ein 53-jähriger Mazda-Fahrer aus Vlotho befuhr gegen 16:50
Uhr die Bäderstraße aus Richtung Salzuflener Straße kommend in
Richtung Hohenhauser Straße. In Höhe des dortigen Freibades standen
am rechten Fahrbahnrand mehrere Fahrzeuge abgeparkt. Hierzu gehörten
ein schwarzer Seat eines 48-jährigen Fahrzeugführers aus Vlotho und
ein schwarzer BMW. Dieser gehörte einem 60-jährigen Freibadbesucher
ebenfalls aus Vlotho. In Höhe der beiden geparkten PKWs kam der
Unfallverursacher nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß zunächst
gegen den rechtsseitig geparkten Seat. Dieser wurde durch die Wucht
des Zusammenstoss so weit nach vorne geschoben, dass er gegeben den
davor geparkten BMW stieß. Bei der Unfallaufnahme wurde beim
Verursacher erheblicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein
durchgeführter Test verlief positiv, so dass dem Fahrzeugführer eine
Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.
Sowohl der Mazda, als auch der Seat mussten abgeschleppt werden. Es
entstand ein Gesamtschaden von 10.500 Euro. (Text und Bild:Polizei)


Diebstahl- Hochwertiges Fahrrad in Bünde entwendet

Am Sonntagnachmittag (2.Juni) wurde am Nordring
in Bünde ein teures Fahrrad entwendet. Die Geschädigte hat ihr weißes
Fahrrad der Marke Riese und Müller gegen 12:00 Uhr vor dem Wohnhaus
verschlossen abgestellt. Als sie gegen 15:00 Uhr mit dem Fahrrad
fahren wollte, bemerkte sie, dass es durch unbekannte Täter gestohlen
wurde. Das Fahrrad hat ein Gesamtwert von 3800 Euro. Auffällig am
Fahrrad ist der braune Lenker und Sattel. Zeugen, die Hinweise auf
den Diebstahl geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei
Herford unter der Telefonnummer 05221/8880 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.