Tag des offenen Denkmals im Marta Herford

Am kommenden Sonntag, dem 13.09., um 14 Uhr, findet anlässlich zum „Tag des offenen Denkmals“ eine einstündige Führung zur Gehry-Architektur von Marta Herford statt. An der Seite einer*s Kunstvermittler*in gewinnen die Besucher*innen spannende Einblicke in die einzigartige Innen- und Außenarchitektur des Museums und haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Tag des offenen Denkmals wird seit 1993 durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ausgerufen und soll die Bedeutung baukulturellen Erbes erlebbar machen. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 10 Personen begrenzt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kosten pro Person betragen 3,50 Euro (zzgl. Ausstellungseintritt). Die Teilnahmevoraussetzung ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (Schal, Tuch, Community-Maske bzw. Alltagsmaske).

Bild: © Marta Herford, Foto: Felix Hüffelmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.