Täter beim Wohnungseinbruch überrascht

Als am Freitagabend gegen 17.05 Uhr eine 52-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Griesebruchstrasse in Spenge zurückkehrte, bemerkte sie unbekannte Personen im Haus. Der oder die unbekannten Täter flohen dann nach hinten über die Terrasse in unbekannte Richtung.
Eine Fahndung verlief negativ. Nach ersten Feststellungen drangen die Täter über die Terrassentür ins Haus ein und durchsuchten die Räume. Es wurden mehrere Schmuckstücke entwendet.
Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Direktion Kriminalität der Polizei Herford unter der Tel.-Nr. 05221/ 888-0 zu melden. (Text: Polizei)


Versuchter Einbruch ins Vereinsheim

Bünde –  In der Nacht zum Freitag haben unbekannte Täterversucht in ein Vereinsheim an der Holser Str. in Bünde-Ennigloh einzubrechen. Dabei wurde die Eingangstür stark beschädigt. Nach
ersten feststellungen wurde jedoch nichts entwendet. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Direktion Kriminalität der Polizei Herford unter der Tel.-Nr. 05221/ 888-0 zu melden.(Text: Polizei)


Einbruchsversuche in Schule und Sportlerheim, zwei Täter
vorläufig festgenommen

Am späten Freitagabend, gegen Mitternacht, beobachtete ein Zeuge, wie zwei männliche Personen versuchten, in eine Schule in der Waldstraße einzubrechen. Die beiden 18 und 19
Jahre alten Männer mit Wohnsitz in Bünde konnten noch am Tatort durchdie alarmierte Polizei gestellt und festgenommen werden. Sie wurden dem Polizeigewahrsam zugeführt. Ermittlungen ergaben, dass sie zuvor schon versucht hatten, in ein benachbartes Sportlerheim einzubrechen.(Text: Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.