12 Mädchen, 13 Jungen So hell leuchtet das Lebenslicht nach 5 Tagen

12 Mädchen, 13 Jungen

So hell leuchtet das Lebenslicht nach 5 Tagen

Herford. Wenn im Kreisklinikum oder im Mathilden-Hospital während der Zeit des Weihnachtsmarktes ein Kind geboren wird, leuchtet auf dem Tannenbaum an Björn Laffontiens „Ravensberger Himmelspforte“ auf dem Alten Markt ein Stern: rot für Mädchen, blau für Jungen. Eine besondere Schaltung von Philip Schmid, Elektroplanung Herford, macht’s möglich. 13 Mal blau und 12 Mal rot ist die erfreuliche Bilanz nach 5 Tagen (Stand 30. November, 16.51 Uhr). Die Sparkasse, der Marktkauf Herford sowie HIPP, die die Aktion unterstützen, halten für jedes Baby zum Abschluss ein Präsent bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.