Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer

Herford – Am Dienstag (25. Juni), um 12:35 Uhr, verließ ein 52-jähriger Mann mit seinem 5er BMW den Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Mindener Straße. Gleichzeitig fuhr ein 11-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad auf dem Geh/Radweg der Straße entgegen der Fahrtrichtung. Auf Höhe der Einfahrt stießen die beiden Verkehrsteilnehmer zusammen. Der Herforder Schüler verletzte sich leicht. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte den Jungen in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 5.000 Euro. (Text und Bild: Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.