Handwerk trifft Kultur im Live-Stream

Kreis Herford. Am Mittwoch, den 16. Februar ab 17 Uhr, geht „Handwerk trifft Kultur“ erneut live – und zwar als Online-Stream im Internet. Stimmungsvolle, musikalische Beiträge der regionalen Kulturszene gepaart mit interessanten Talk-Runden rund um die Herausforderungen des Ehrenamtes von heute sorgen für ein tolles Programm, garantiert ohne Langeweile. Die Sendung findet gleich an zwei Standorten statt: im Holzhandwerksmuseum Hiddenhausen und dem Studio von Kanal21 in Bielefeld.

 

Dabei sind Singer-Songwriter Ian Tray und das Duo KarLinA aus Bielefeld sowie Chartstürmer Isaak Guderian aus Vlotho, der im letzten Sommer die Internet-Casting-Show „Show Your Talent“ gewonnen hatte. Die Moderation übernehmen der Rundfunk- und Fernsehjournalist Jörg Brökel und Autorin Christiane Antons. Um 17 Uhr startet der Livestream unter http://www.kanal-21.tv/live-stream. Reinschauen lohnt sich!

 

„Handwerk trifft Kultur“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kreise Minden-Lübbecke und Herford. Zwei Kulturkoordinatorinnen unterstützen aktuell 16 Partnereinrichtungen mit dem Fokus „Handwerk“ in puncto Museumspädagogik, Veranstaltungsmanagement oder Ehrenamt.

 

Infos auf: www.handwerk-trifft-kultur.de/livesendung3

Facebook: Handwerk trifft Kultur in Minden-Lübbecke & Herford

Instagram: handwerk_trifft_kultur

 

Bild 1: Günter Wörmann im Interview im Holzhandwerksmuseum Hiddenhausen; im Bild links: Günter Wörmann, im Hintergrund Michael Trappmann

 

Weitere Infos gibt es unter www.handwerk-trifft-kultur.de oder auch bei der Kulturkoordinatorin für den Kreis Herford:

Stefanie Keil

Kreis Herford

Schulamt, Ausbildungs-, Kultur- und Sportförderung, Archiv

Amtshausstr. 3, 32051 Herford

Tel: 05221/13-1036

E-Mail: s.keil@kreis-herford.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.