Kreis führt Anfang April vier mobile Impfaktionen durch

Kreis Herford. Der Kreis Herford hat für die erste Aprilwoche (04. bis 10. April) insgesamt vier verschiedene mobile Impfaktionen geplant. Geimpft wird an folgenden Standorten:

 

– 04. April: Grundschule Landsberger Straße in Herford von 10 bis 14 Uhr

– 05. April: Grundschule Landsberger Straße in Herford von 14 bis 18 Uhr

– 05. April: Werretalhalle in Löhne von 14 bis 18 Uhr

– 06. April: Café Miteinander in Hiddenhausen von 14 bis 16 Uhr

 

Zudem wird es das bereits erwähnte Impfangebot in der Herforder Markthalle am 30. März von 12 bis 16 Uhr geben.

 

Bei allen mobilen Impfaktionen ist keine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Neben den über 12-Jährigen können sich zudem jeweils 5 bis 11-Jährige impfen lassen.

 

Sowohl bei den mobilen Impfaktionen als auch in den beiden Impfstellen in Enger und Herford werden Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen angeboten. Verimpft werden sowohl mRNA-Impfstoffe (BioNTech und Moderna) als auch der Impfstoff der Firma Novavax. Für beide Impfstellen können Termine über das übliche Buchungstool unter www.kreis-herford.de/impfstellen vereinbart werden. Auch ohne Terminvereinbarung ist eine Impfung möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.