Dorint Expansion geht zügig weiter

Die Dorint Familie freut sich über zwei Neueröffnungen: Nachdem Dorint auf der Geburtstags-Gala am 25.09.2019 das 60. Haus in Nürnberg live unterschrieben hat, eröffnen nun zwei zuvor gesicherte Standorte, das Essential by Dorint Herford/Vlotho und das Essential by Dorint Essen, zum heutigen 01.10.2019.

Die Strategie Dorint 2020 setzt auf ein kontrolliertes Wachstum und nachfrageorientierte Marken-Diversifikation. Die neue Mid-Scale-Marke „Essential by Dorint“ steht dabei für 5 „Essentials“ aus der traditionsgeladenen Dorint Marke, die von den Dorint Kunden geschätzt werden. Dazu gehören hoher Schlafkomfort, der Anspruch auf das beste Frühstück der Stadt, kostenloses und schnelles WLAN, die herzlichen #HotelHelden – das heißt Full-Service – sowie das neue Nachbarschaftskonzept: Die Hotels der Marke Essential by Dorint sind Teil der lokalen Gemeinschaft, ganz nach ihrem Leitspruch: „Lässig. Lokal. Leben.“ Ferner wird die gerade neu gegründete Stiftung „Neighbours by Dorint“ sich ebenso um hilfsbedürftige Nachbarn oder Projekte kümmern. Informationen dazu erhalten die Gäste in den jeweiligen Hotels.
Das 98 Zimmer Haus in Herford/Vlotho ist bislang unter dem Logo Best Western bekannt und wird nun der erste Franchise-Betrieb innerhalb der neuen Dorint Marke. Zugleich ist es bereits das dritte Hotel, das der strategische Partner halbersbacher hospitality group als einen Dorint Franchise Betrieb führt.

„Wir freuen uns, Hoteldirektor Robert A.M. Achten und sein Team in der Dorint Familie zu begrüßen” sagt Dorint CEO Karl-Heinz Pawlizki. „Das Essential by Dorint Herford/Vlotho passt aufgrund seiner Ausstattung und Lage optimal zur Ausrichtung der neuen Marke.”

Das 22 Mitarbeiter starke Essential by Dorint Essen – ebenfalls zuvor ein Best Western – kommt als Pachtobjekt zu Dorint. Mit dem strategischen Partner te management GmbH aus München ist es bereits das 2. Hotel, nachdem man gemeinsam ein neues Dorint Hotel in Nürnberg entwickelt. Das Hotel, das vor genau 25 Jahren in der markanten Form des Buchstabens „Y“ erbaut worden ist, verfügt aktuell über 101 Zimmer. Durch einen neuen Anbau werden bis 2022 insgesamt 185 Zimmer verfügbar sein, im Rahmen umfangreicher Modernisierungsmaßnahmen wird zudem das Bestandsgebäude bis 2020 komplett renoviert.

Karl-Heinz Pawlizki: „Essen ist einer der führenden deutschen Messestandorte und eine bedeutende Kongressstadt. Unsere Gäste und Kunden freuen sich, dass wir nun mit einem Essential by Dorint an diesem wichtigen Standort vertreten sind.“

Die Dorint GmbH mit Sitz in Köln verantwortet unter den Marken „Dorint Hotels & Resorts“ und „Essential by Dorint“ 60 Hotels, von denen 54 bereits eröffnet sind. Mehr als 4.500 Mitarbeiter in Deutschland und in der Schweiz leben herzliche und natürliche Gastlichkeit in individuellen und lokal verankerten Hotels. Dorint gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

Copyright Fotos Essential by Dorint Herford/ Vlotho: halbersbacher hospitality group GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.