Bünder Nachtwächter wieder unterwegs

Bünder Nachtwächter wieder unterwegs


Lange Nächte und tiefe Temperaturen sind traditionell die Begleiter der Nachtwächter nicht nur in der Region gewesen. So auch für das Bünder Original Friedrich Frentrup, als er einst durch sein nächtliches Revier patroulierte. In seine Rolle schlüpft abermals Stadtführer Jörg Militzer und lässt dadurch humorvoll ein Stück der lokalen Geschichte wieder aufleben. Dabei wird er aber auch wieder allerlei Wissenswertes über die Stadt und das Nachtwächtertum an der Else im Gepäck haben.

Treffpunkt: Freitag, den 26. Oktober um 20:30 Uhr am Dammhaus auf dem Bünder Museumsareal.

Eine Tageskasse ist wie immer eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.