Aufwertung und barrierefreie Gestaltung des „Kirchplatzes St. Stephan

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes der Stadt Vlotho wird ein weiteres Projekt umgesetzt. Ein Teil des Kirchplatzes St. Stephan an der Langen Straße soll durch neue Sitzgelegenheiten, Beete, einem neuen Weg zum Brunnen und durch eine Beleuchtung aufgewertet werden. Die Aufenthaltsqualität wird dadurch verbessert und für mobilitätseingeschränkte Personen wird die Zugäng- lichkeit ermöglicht.

Die Baumaßnahmen sollen ab Montag, den 22. Februar 2021 bis voraussichtlich nach Ostern durch die Kalletaler Firma Reineke Garten-Landschafts-Bau durch- geführt werden. Am kommenden Montag findet zunächst nur ein Baustellengespräch über den geplanten Ablauf der Arbeiten statt.

Durch den Umfang der Bauarbeiten wird es durch an- und abfahrende Baufahrzeuge zu Behinderungen im genannten Bereich kommen. Auch Teile des Parkplatzes auf dem Kirchplatz St. Stephan werden als Baustelleneinrichtungsfläche benötigt. Daher sollen nach Möglichkeit die Parkflächen in der Langen Straße genutzt werden.

Die Vlothoer Wirtschaftsbetriebe bitten die Anlieger für auftretende, unvermeidliche Behinderungen um Verständnis. Die ausführende Baufirma ist angehalten, diese auf ein Minimum zu beschränken.

Bei Rückfragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die Vlothoer Wirtschafts- betriebe, Frau Annamaria Rathert unter der Telefonnummer 05733 / 9131-88.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.