“Alte Hasen – neue Regeln”

Die Polizei bietet Präventionsveranstaltungen für Senioren an
– “Alte Hasen – neue Regeln”

“Alte Hasen – neue Regeln” ist der Titel der Infoveranstaltung der Polizei des Kreises Herford, die sich an Seniorengruppen und -vereine der Altersgruppe 60+ richtet. Hier werden Themenfelder wie: Neue
Regelungen im Straßenverkehr für alle Verkehrsteilnehmer, Rad fahren in der Gruppe, neuartige Fortbewegungsmittel wie zum Beispiel Pedelecs oder E-Bikes und Erkennbarkeit bei Dunkelheit behandelt. Die Veranstaltungen (geplante Dauer circa 90 min.) sind kostenlos und finden in den Räumlichkeiten der jeweiligen Gruppen statt.

Interessenten können sich gerne telefonisch bei der Führungsstelle der Direktion Verkehr unter 05223 187-2110 oder per Mail unter DirektionVFueSt.Herford@polizei.nrw.de melden. (Text und Bild: Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.