92jähriger Autofahrer übersieht Radfahrer

Bünde –  Ein 92-jähriger Mercedes-Fahrer aus Rödinghausen befuhr am Sonntagmittag (14.Oktober) gegen 12:00 Uhr die
Holzhauser Straße in Bünde und beabsichtigte nach links in die Borriestraße einzubiegen. Hierbei übersah er den kreuzenden
62-jährigen Radfahrer aus Bünde. Dieser befand sich zum Unfallzeitpunkt mit seinem Fahrrad auf der Borriestraße um diese über
den Radweg neben der Fußgängerfurt zu überqueren und auf der Holzhauser Straße in Richtung Ennigloh weiterzufahren.

Durch die Kollision wurde der Radfahrer zunächst auf die Motorhaube geladen und stürzte dann zu Boden. Ein Rettungswagen verbrachte den
schwerverletzten Radfahrer in ein örtliches Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden vom Unfallort abgeschleppt. (Text: Polizei)


Einbruch in Mehrfamilienhaus

Löhne – Am Samstag (13.Oktober) zwischen 10:00 Uhr und Mitternacht nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner, um
in eine Erdgeschoßwohnung an der Straße Am Schling in Löhne einzudringen. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und gelangten
dadurch in das Innere der Wohnung. Hier wurden Schränke und Schubladen durchsucht. Zu der möglichen Beute können bislang noch
keine Angaben gemacht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Die Direktion Kriminaliät bittet um Hinweise auf
verdächtige Personen und Fahrzeuge unter der Telefonnummer 05221-8880.(Text: Polizei)


Vorfahrt mißachtet – eine Person verletzt

Löhne – Im Kreuzungsbereich Brockäckerweg/Wiesenstraße in Löhne kam es am Sonntag (14.Oktober) gegen 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 34-jährige Fahrzeugfüherin aus Löhne befuhr mit ihrem Nissan Micra den Brockäckerweg in Richtung Wiesenstraße. Im Kreuzungsbereich mißachtete sie die Vorfahrt einer 20-jährigen Seat-Fahrerin aus Bad Oeynhausen die mit ihrem Fahrzeug die Wiesenstraße in Richtung In der Flage befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß wodurch die Löhnerin leicht verletzt wurde. Sie wurde in einem Rettungswagen vor Ort ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von
ca. 3000 Euro.(Text: Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.