Westfälischen Hansetag in Warendorf

Herford auf dem Westfälischen Hansetag in Warendorf

Herford. Am 18. und 19. Mai lud die Hansestadt Warendorf zum 36. Westfälischen Hansetag ein. Neben den weiteren westfälischen Hansestädten präsentierte sich auch Herford, wie gewohnt, im modernen Stil des Stadtmarketing Pro Herford und machte auf die touristischen Angebote der Werrestadt aufmerksam.

Bei sommerlichen Temperaturen nutzen die Besucher die Chance, sich über die umfangreichen Angebote und Sehenswürdigkeiten in Herford zu informieren. Die Herforder Gästeführer Carolina und Marcel Mowe, welche als Bürgermeister Smakepeper und Äbtissin Margarethe I., Gräfin zu Gleichen verkleidet, das Standpersonal unterstützten waren dabei ein echter Hingucker. Für eine willkommene Erfrischung sorgte zusätzlich ein Herforder Bier-Tasting, welches sich zusammen mit dem kostenlosen Versand von persönlichen Grüßen auf Herford Postkarten über große Beliebtheit und Zulauf erfreute.

 

 

Foto: Michelle Nienaber und Frank Hölscher von der Pro Herford, Gästeführer Marcel Mowe, Bürgermeister Tim Kähler, Gästeführerin Carolina Mowe und Maya Regtmeier von Pro Herford freuen sich auf viele Besucher am Herford-Stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.