Wallrundgang mit Geschichte(n)

Wallrundgang mit Geschichte(n) – Führung auf dem Herforder Stadtwall

Am Sonntag, 13. Januar führt Gästeführer Gerd Bode entlang der alten Stadtbefestigung um die Herforder Innenstadt. Der Spaziergang auf dem Wall beginnt um 14 Uhr an der Herforder Münsterkirche und dauert ca. 120 Minuten.

Dabei informiert der Experte über Interessantes, Ernstes und Kurioses aus der Herforder Geschichte. Das Spektrum reicht von den Resten der alten Stadtmauer, über moderne Kunst und Villen aus der Gründerzeit bis hin zu Geschichten von Personen und Bauwerken aus der alten und neueren Historie Herfords.

Die Kosten pro Person betragen 7 Euro. Kinder unter 14 Jahren sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.