Mazda 6 startet ins neue Modelljahr

Mazda 6 startet ins neue Modelljahr

Mit dem bislang umfangreichsten Update der aktuellen Modellgeneration startet der Mazda 6 ins neue Modelljahr 2018. Das in allen Belangen konsequent aufgewertete Flaggschiff des Mazda Modellprogramms zeigt sich außen eleganter und hochwertiger denn je. Innen punktet die Mittelklasse-Baureihe, die weiterhin als elegante viertürige Limousine und als geräumiger Kombi angeboten wird. Mit einem nochmals gesteigerten Komfortniveau, das vor allem dem komplett neuen Innenraum inklusive neuer Sitze und serienmäßigen Technik-Highlights wie Head-up Display und Navigationssystem zu verdanken ist. Für alle Versionen des Mazda6 Facelift steht eine Smartphone-Integration per Apple CarPlay und Android Auto als Option zur Verfügung.

Für mehr Komfort sorgen auch die Modifikationen an Lenkung und Radaufhängung, die höhere Karosseriesteifigkeit sowie das niedrigere Geräusch- und Vibrationsniveau. Neue und verbesserte i-ACTIVSENSE Sicherheitssysteme unterstützen den Fahrer dabei, in gefährlichen Situationen richtig zu reagieren. In allen Motorisierungen erfüllt der Mazda 6 Facelift die neue Abgasnorm Euro 6d-TEMP, die auch unter realen Fahrbedingungen ermittelte Emissionswerte berücksichtigt.

Für alle Versionen des Mazda6 Facelift steht eine Smartphone-Integration per Apple CarPlay und Android Auto als Option zur Verfügung.

Die Antriebspalette des Mazda6 Facelift bleibt auf den ersten Blick unverändert – und ist doch sauberer denn je. Zur Wahl stehen drei SKYACTIV-G Benzinmotorisierungen, die ein Leistungsspektrum von 107 kW/145 PS bis 143 kW/194 PS abdecken (Kraftstoffverbrauch 6,8-6,2 Liter/100 km, CO2: 156-141 g/km; Werte für Limousine und Kombi), sowie zwei SKYACTIV-D Dieselmotorisierungen mit 110 kW/150 PS und 135 kW/184 PS (Verbrauch: 5,4-4,4 Liter/100 km: CO2: 142-117 g/km). Beim stärkeren Bi-Turbo-Diesel hebt die variable Turbinengeometrie für den größeren Lader die Leistung um 6 kW/9 PS auf 135 kW/184 PS und das maximale Drehmoment von 420 auf 445 Nm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.