Das neue BMW 4er Coupé.

Startsignal für das neue BMW 4er Coupé. Die jüngste Generation des sportlichen Zweitürers im Premium-Segment der Mittelklasse unterstreicht ihre eigenständige Charakteristik durch ein besonders konsequent auf dynamische Fahrfreude ausgerichtetes Fahrzeugkonzept und eine klare Differenzierung zur neuen BMW 3er Reihe. Fortsetzung der von zahlreichen legendären Modellen geprägten Coupé-Tradition der Marke BMW. Markteinführung ab Oktober 2020.

 

  • Startsignal für das neue BMW 4er Coupé. Die jüngste Generation des sportlichen Zweitürers im Premium-Segment der Mittelklasse unterstreicht ihre eigenständige Charakteristik durch ein besonders konsequent auf dynamische Fahrfreude ausgerichtetes Fahrzeugkonzept und eine klare Differenzierung zur neuen BMW 3er Reihe. Fortsetzung der von zahlreichen legendären Modellen geprägten Coupé-Tradition der Marke BMW. Markteinführung ab Oktober 2020.
  • Verkaufsstart mit fünf Modellvarianten und erstmals mit dem extrem sportlichen BMW M440i xDrive Coupe (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,1 – 6,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 163 – 155 g/km) an der Spitze. 275 kW/374 PS starker Reihensechszylinder-Ottomotor für das Top-Modell. Außerdem zwei Vierzylinder-Ottomotoren und ein Vierzylinder-Dieselantrieb im Angebot. Ergänzung des Antriebsportfolios im März 2021 um zwei Reihensechszylinder-Dieselmotoren.
  • Gesteigerte Spontanität im Ansprechverhalten und optimierte Effizienz durch Mild-Hybrid-Technologie für den Reihensechszylinder-Ottomotor und alle Dieselantriebe. 48-Volt-Startergenerator unterstützt den Verbrennungsmotor mit einer Zusatzleistung von 8 kW/11 PS. Alle Dieselmotoren jetzt mit zweistufiger Turboaufladung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.