Fair in der Sprache

Den Geschlechtern mit Wertschätzung begegnen:
Workshop „Fair in der Sprache“ im Marta Herford
Vom 21. bis 24.10., jeweils von 10 bis 14 Uhr, findet ein kostenloser Workshop zum Thema geschlechtergerechte Sprache im Marta Herford statt. Dass die Frau in der Sprache oftmals in Klammern gezwängt, auf ein Anhängsel reduziert oder schlichtweg vergessen wird, ist Anlass für diesen mehrtägigen Workshop. Um den Geschlechtern mit derselben Fairness und Wertschätzung zu begegnen, ist es notwendig, sie in Wort- und Schriftsprache durch eine gleichberechtigte Benennung explizit zu machen und anzusprechen. Die Teilnehmerinnen werden unter Anleitung eines pädagogischen Teams darstellen, zu welchen missverständlichen Situationen es innerhalb der Sprache kommen kann. Ihre Ergebnisse werden anhand von gedruckten Postkarten und einem Filmbeitrag präsentiert. Der Workshop findet im Rahmen des Kulturrucksacks NRW in Kooperation mit dem CVJM Mädchentreff Herford und den Gleichstellungsstellen Herford und Hiddenhausen statt. Kostenlos teilnehmen können Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren. Anmeldungen werden bis zum 10.10. unter info@tott.de oder 05221.566 92 bis entgegengenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.