Ein Traum in Blau

Noch bis zum 6. März 2020 ist die neue Gemäldeausstellung “Ein Traum in Blau” in den Praxisräumen Dres. Könemann in der Wilhelmstraße 2 in Bünde zu den Öffnungszeiten zu sehen.

Die Hiddenhausener Malerin und Autorin „Enni“ (Anja Böhm) zeigt Ihre Bilder mit meist maritimer Thematik – so wohl über als auch unter Wasser – in den Räumen der Praxis von Dres. Könemann. Inspiriert durch Reisen nach Dänemark und Norwegen hat Enni irgendwann zum Pinsel gegriffen und drauf los gemalt. Dabei herausgekommen sind harmonische Gemälde, die von guter Beobachtungsgabe zeugen, die zum Träumen einladen und Liebhaber des maritimen Lebens besonders ansprechen. Ihre Lieblingsfarbe „Blau“ – am liebsten sehr kräftig und intensiv eingesetzt – hat auf den Betrachter eine angenehme beruhigende Wirkung und vermittelt sogleich eine Sehnsucht nach Meer und Strand.

Einige Werke sind ganz neu und hier zum ersten Mal zu sehen. Enni malt bevorzugt mit Acrylfarben auf Leinwand.

Wie für die Praxisräume gemacht, deren Interieur in Blautönen gehalten ist, wirkt die neue Ausstellung der Künstlerin Anja Böhm (Enni) und bildet eine stimmige Einheit.

Enni, die seit wenigen Monaten Mitglied im Künstlerforum Herford ist, hat bereits schon einmal eine Ausstellung sowie eine Autorenlesung in Kooperation mit dem Künstlerforum in Herford gemacht. Wer mehr über Anja Böhm (Enni) erfahren möchte, der schaue bitte auf die homepage des Künstlerforum Herford e.V.

8. Dez. 2019 / Künstlerforum Herford / Liane Przybilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.