Drei Leichtverletzte auf viel befahrener Kreuzung

Am Sonntag (3.März), um 18:55 Uhr, fuhr eine 19-Jährige auf
der B61 in Richtung Bielefeld und bog nach links in die Bünder Straße
ab. Gleichzeitig fuhr ein 60-Jähriger aus Bergisch Gladbach auf der
B61 in Richtung Bad Oeynhausen. In der Mitte der großen Kreuzung
stießen die beiden Fahrzeuge ungebremst zusammen. Beide Autos waren
nicht mehr fahrtbereit und wurden abgeschleppt. Bei dem Unfall
verletzten sich drei Personen und wurden mit einem Rettungswagen in
ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfall verursachte zudem eine
Verkehrsbeeinträchtigung für die Dauer der Unfallaufnahme. Der
Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 13.000 Euro.


Steifes Papier und asiatische Schriftzeichen

Vlotho – Gestern Vormittag wollte ein Mann aus Bad
Oeynhausen in einem Verbrauchermarkt seinen Einkauf mit einem
500-Euro-Schein bezahlen. Die Kassiererin bemerkte, dass mit dem
Geldschein etwas nicht stimmte. Das Papier der vermeintlichen
Banknote war zu steif und dieser war mit asiatischen Schriftzeichen
bedruckt, was ihr seltsam vorkam. Polizeibeamte vor Ort stellten den
Schein sicher. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur genaueren
Herkunft des seltenen falschen Geldscheines dauern an. (Text und Bild: Polizei)


Schulwegunfall mit Personenschaden – Radfahrer übersieht
entgegenkommendes Auto

Bünde – Am Montag (4.März ), um 16:05 Uhr, kam es zu
einem Zusammenstoß zwischen einem abbiegenden Radfahrer und einem
Auto auf Höhe der Wasserbreite/Gerhart-Hauptmann-Straße. Ein Mann aus
Kirchlengern befuhr die Wasserbreite in Richtung Bismarckstraße.
Gleichzeitig wollte ein 12-jähriger Schüler auf seinem Fahrrad aus
entgegengesetzter Richtung kommend, nach links in die
Gerhart-Hauptmann-Straße abbiegen. Der Bünder stieß dabei mit dem
Toyota Corolla des 80-jährigen Fahrers zusammen. Der Junge wurde
verletzt und zur Versorgung mit einem Rettungswagen in ein
Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens
1.050 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.