Vandalismus am Kindergarten

Da war wohl von den Einbrechern ein größerer Schaden geplannt!

Am Freitagmorgen (25.Mai) bemerkten die Mitarbeiter eines Kindergartens in der Schmiedestraße verschiedene
Beschädigungen im Außenbereich der Anlage. Unbekannte Täter entfachten auf dem Holzboden ein Feuer. Ein Bewegungsmelder im hinteren Bereich wurde zerstört und unbrauchbar gemacht.

Der Gesamtschaden wird auf circa 750 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.


Unbekannter verursacht Unfall in Bünde und flüchtet

Am Samstag (26.Mai) zwischen 19:00 Uhr und 23:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit
einem Pkw einen geparkten grauen Toyota in der Ulmenstraße. Der beschädigte Yaris stand ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Es entstand ein geschätzter Sachschaden im hinteren linken Bereich des geparkten Autos in Höhe von circa 2.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadenregulierung
eingeleitet zu haben. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 05221 888-0 in Verbindung zu setzen.
(Text und Bild: Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.