Themenführung zur Hexenverfolgung in Herford

Die Hexenprozesse der Neuzeit sind auch in Herford ein bewegendes Thema. Am Samstag, 19. September berichtet Gästeführerin Angelika Bielefeld bei einer Führung durch die Innenstadt über das dunkle Kapitel der Hexenverfolgung im 16. und 17. Jahrhundert in Herford.

Die Führung beginnt um 15 Uhr und dauert ca. 90 Minuten. Treffpunkt ist die Tourist-Information, Rathausplatz 2. Die Kosten pro Person betragen 5 Euro. Kinder unter 14 Jahren sind frei. Bezahlt wird, nach Möglichkeit passend, direkt vor Ort. Es wird darauf hingewiesen, dass alle Teilnehmer eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich tragen. Diese muss aufgesetzt werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich unter: 05221-189 1526 oder per Mail unter tourist-info@herford.de
Die Tourist-Information ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 10 – 17 Uhr und Samstag von 10 – 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.