Marta21 – Kunstmomente, Künstlerinnengespräch und kulinarische Spezialitäten

Marta21 – Kunstmomente, Künstlerinnengespräch und kulinarische Spezialitäten

Am kommenden Mittwoch, dem 01. Mai, ab 18 Uhr verlängert das Marta Herford wieder seine Öffnungszeiten bis 21 Uhr und lädt zu einem ganz besonderen Marta21-Abend ein. Um 19 Uhr wird es ein Künstlerinnengespräch inklusive Buchvorstellung mit Christine Rusche geben, die 2015 in der Ausstellung „(Un)möglich! Künstler als Architekten“ mit einer großen Wandarbeit im Marta vertreten war. Auch die „Marta-Kunstsprecher*innen“ sind an diesem Abend in den Ausstellungsräumen unterwegs und stehen jederzeit für Fragen und Gespräche bereit. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein besonderes Angebot an Speisen und Getränken in der kupferbar. Der Eintritt ins Museum ist von 18 bis 21 Uhr kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.