Fashion Festival 2019

FRIDA GOLD und MARQUESS spielen zum Hoeker-Fest

Herford. Während des Hoeker-Festes (26. bis 30. Juni) wird es wieder ein Fashion Festival mit bekannten Musikacts geben. Das kündigt die Pro Herford-Stadtmarketing-Agentur als Organisator an. Sie konnte Frida Gold und die Gruppe Marquess mit ihren Sommer-Sonne-Gute-Laune-Hits verpflichten.

Während Frida Gold am Mittwoch, 26. Juni, das Hoeker-Fest um 20.15 Uhr auf dem Alten Markt eröffnen wird, werden Marquess am Freitag, 28. Juni, ab 21.30 Uhr das Wochenende auf dem Neuen Markt mit ihren tanzbaren Sounds einläuten.

Möglich machen die Auftritte die Herforder Unternehmen Brax und Bugatti.

„Das Fashion Festival ist eine großartige Ergänzung für unser Stadtfest. Sie ist nur möglich durch das Engagement von Brax und Bugatti“, betont Pro Herford-Chef Frank Hölscher: „Mit der Absage der Ahlers AG mussten wir die Acts von drei auf zwei reduzieren. Wir fokussieren uns daher auf den Alten Markt und den Neuen Markt, weil die Größe und die Bühnentechnik am besten für derartige Auftritte geeignet sind.“

Frida Gold ist ein prägender Name in der Deutschen Musik-Landschaft, hinter dem die Sängerin Alina Süggeler und der Gitarrist Andreas Weizel stehen. Mit der Hit-Single „Zeig mir wie du tanzt“ begann ihre Chartgeschichte. Mit – durch Gold veredelte – Alben wie „Juwel“   und „Liebe ist meine Religion“ (Nummer 1 in den Deutschen Charts) oder dem Platin-ausgezeichneten Song „Wovon sollen wir träumen“ bewiesen Frida Gold, dass deutscher Pop tanzbar und zugleich tiefgängig sein kann.

 

Passend zum Fashion Festival konnte sich Frontfrau Alina Süggeler auch einen Namen als Model für namenhafte Magazine und Labels machen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.