Bei der Sachbeschädigung verletzt

Am Samstag (11.August) gegen 03:00 Uhr ist es in der Schmiedestraße zu einer Sachbeschädigung an der Haustür
eines Mehrfamilienhauses durch einen bisher unbekannten Täter gekommen. Durch die Zersplitterung des Glaseinsatzes in der Tür
entstand ein Sachschaden von mindestens 300 Euro.

Bei der Tatausführung verletzte sich der Täter und hinterließ Blutanhaftungen am Tatort. Aufgrund bisheriger polizeilicher Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der Täter durch einen bisher unbekannten Helfer zur Wundversorgung einen Verbandskasten zur Verfügung gestellt bekam. Wer kann Angaben zur Person machen bzw. wer hat dem Täter den Verbandskasten zur Verfügung gestellt? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Herford unter der Telefonnummer 05221 888-0 auf.  (Text: Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.