Auf frischer Tat geschnappt!

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Herford – Einbrecher am Tatort vorläufig festgenommen

Am Mittwoch (20.Juni) gegen 04:20 Uhr bemerkten zwei aufmerksame Zeugen in der Agentur für Arbeit an der Hansastraße eine verdächtige männliche Person in den Diensträumen.
Die alarmierte Polizei konnte den Einbrecher beim Versuch das Gebäude zu verlassen vorläufig festnehmen. Der 27-Jährige aus Herford gelangte über ein Baugerüst auf das Dach. Von dort öffnete er
gewaltsam ein Fenster und stieg ein. Der Beschuldigte ist in der Vergangenheit wegen ähnlicher Delikte schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde gegen
den dringend Tatverdächtigen wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahls ein Haftbefehl erlassen. (Text und Bild: Polizei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.