Alle Jahre wieder

Es war einmal ein Comedy-Programm wie Weihnachten selber.

Und es ist noch immer. Seit Jahren zelebriert Heinz Gröning alias der unglaubliche Heinz das Programm „Verschollen im Weihnachtsstollen“. Auch im Universum Bünde ist diese Veranstaltung regelmäßig frühzeitg restlos ausverkauft.
Dieses Jahr kann man sich mit Heinz Gröning mit heiterem Tiefgang und brüllend komischen Unsinn auf humorvolle Art auf Weihnachten einstimmen
– am Donnerstag, 20. Dezember ab 20.30 Uhr im Universum Bünde.

Kein Weihnachten ohne Baum, Geschenke, Festessen, Plätzchen, Tannenduft, Kerzen und Besinnlichkeit und – ohne den unglaublichen Heinz. Seit
19 Jahren zelebriert Heinz Gröning sein „Verschollen im Weihnachtsstollen“ und alle Jahre wieder wird das Programm lustiger und lustiger und lustiger. Kein Auge bleibt trocken, wenn der unglaubliche Heinz in seiner unnachahmlich herzergreifenden Art Weihnachtsgedichte
vorträgt. Für viele Menschen ist der Besuch dieses Programms für die Vorbereitung auf das große Fest genauso wichtig und unverzichtbar geworden wie der Baum im Wohnzimmer und der Leucht-Schmuck am Küchenfenster.

In seiner sehr persönlichen Betrachtung der eigenen Weihnachterlebnisse findet sich jeder wieder, der schon einmal erfolglos versucht hat, dem
Weihnachtsfest zu entfliehen. Ein Weihnachtsprogramm ohne Kompromisse.

100% Weihnachten, 100% Heinz mit einer tiefen Verbeugung vor allem, was diesen einzigartigen Höhepunkt des Jahres so unverwechselbar macht.
Bei Heinz zu Hause singt die Tante unterm Weihnachtsbaum der gesamten Familie das Trommelfell faltig. Heinz Gröning ist der unangefochtene
„Elvis“ unter den singenden Komikern. Bei diesem Programm können sich selbst Weihnachtsmuffel köstlich amüsieren, wenn er „Oh du Fröhliche“ in
einen Rock’n Roll verwandelt oder als Herbert Grönemeyer „Maria durch den Dornwald ging“ intoniert.

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter
www.widuticket.de und telefonisch unter (05223) 17 88 88.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.