„14. Oktober. Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt“.

„14. Oktober. Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt – Herford für Groß und Klein“.

Herford. Nach viel auf und ab werden die Geschäfte innerhalb des Stadtwalls am kommenden Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten öffnen. Neben dem Shopping-Angebot gibt es ein umfangreiches Angebot für die ganze Familie.

Bereits um 11 Uhr geht es auf dem Gänsemarkt los. Die Händler des Radewiger Herbstmarktes bieten vielfältigste Waren zum Probieren und Kaufen an. Auch der Flohmarkt entlang der Berliner Straße lädt zum Flanieren und Stöbern ein. Los geht es hier um 13 Uhr.

Rasant wird es auf der City-Kirmes, die von 13 bis 22 Uhr geöffnet hat. Mit über 50 Schaustellern präsentiert sich die Familienkirmes rund um den Rathausplatz, der Münsterkirche und auf dem Alten Markt. Vom Riesenrad bis zum Autoscooter, mit Aktionsbuden und Gastro-Ständen wird die Innenstadt lebendig. In die Höhe geht es auf den Neuen Markt. Mit einem Ballon am Kran der Herforder Brauerei gibt es einen Rundumblick über die Innenstadt. Ab 13 Uhr fährt hier der erste Ballon in die Lüfte. Kinder fahren für 1 Euro, Erwachsene für 2 Euro. Dazu ist das Baustellen-maskottchen Paul Pömpel unterwegs und verteilt Gutscheine für eine Fahrt für den Ballon am Kran. Unterstützung erhält er vom verrückten Bauarbeiter Horstkötter, der mit Spaß und Ironie die Bauarbeiten auf dem Neuen Markt vorstellt.

Eine besondere Aktion aus dem Teilnehmenden Einzelhandel bietet die Buchhandlung Otto: Unter dem Motto “Kunden Empfehlen” wird am Sonntag die Buchhandlung ausschließlich von einem 5-Köpfigen Laien-Team geführt. Sie beraten, empfehlen und bedienen die Kasse. 15% des Umsatzes werden für einen guten Zweck gespendet. Zur Auswahl stehen:

  • Welcome Café Gemeinde Stiftberg
  • Tierschutzverein Herford
  • Buch.Bar (Förderverein der Stadtbibliothek)

Die Abstimmung, welches Projekt die Spende erhält, erfolgt am Sonntag durch die Kunden.
Die Tourist-Information Herford öffnet ebenfalls am Sonntag ihre Türen und lädt Kinder bis 10 Jahren zu einer Kirmes-Rallye ein. Die Fragebögen können ab 13 Uhr direkt bei der Tourist-Information am Linnenbauerplatz 6 abgeholt werden. Die ersten 25 Entdecker, die die Rallye bis 18 Uhr erfolgreich meistern, erhalten einen Gutschein für die Eishalle Herford. Zudem gibt es ab einem Einkaufswert von 10 Euro zusätzlich einen Gutschein für die öffentlichen Stadtführungen geschenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.