Projekte gesucht!

Stiftung „Unser Herz schlägt hier“ schreibt Wettbewerb zum Thema Migration und Integration aus.

Migration und Integration fördern – das ist seit Gründung 2014 eines der Schwerpunktthemen der Stiftung „Unser Herz schlägt hier“- Stiftung für die Bürger im Kreis Herford. Deshalb schreibt die Stiftung nach 2014 erneut einen Wettbewerb unter dem Titel „#Zusammen#Wachsen“ aus. Gesucht werden Projekte zum Thema Migration und Integration, die im Kreis Herford durch mildtätige oder gemeinnützige Einrichtungen durchgeführt werden. Beteiligen auch Sie sich mit Ihrem Projekt!

 „Unser Ziel ist es, das Thema „Integration im Kreis Herford“ wieder stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Wir wollen den Bürgern unserer Region deutlich machen, wie viele Ideen und Umsetzungen es bereits gibt und wo unter Umständen noch Bedarf besteht“, so Sonja Kogelheide, die Geschäftsführerin der Stiftung „Unser Herz schlägt hier“. Die Vielfalt in der Region zu fördern, ist eins der Hauptanliegen der neuen Stiftung. Nach der großen Flüchtlingswelle der letzten Jahre ist es dringend notwendig, die angekommenen Menschen in die Gesellschaft zu integrieren. Dies unterstützen auch Aussagen und Erhebungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Es geht darum, Projekte zu unterstützen, die sich mit dem Miteinander von Angekommenen und vor Ort Verwurzelten beschäftigen und dieses fördern. Hierbei ist der Name Programm: #Zusammen#Wachsen – dies ist zum einen bezogen auf das sich näher kommen und zu einer Gesellschaft zusammen zu wachsen, aber auch auf das gemeinsame groß und stark werden. Es gilt, Potenziale zu heben, die die unterschiedlichen Kulturen in unserer Region uns bieten.

Gesucht werden daher Projekte rund um das Thema „Migration und Integration“, die bereits erfolgreich im Kreis Herford verwirklicht wurden und im Zeitraum 2019/2020 nochmals umgesetzt werden sollen. Ebenso werden Projektideen und –konzepte gesucht, die bisher im Kreis noch nicht durchgeführt worden sind und in 2019/2020 realisiert werden sollen. Die Zielgruppen für die einzureichenden Projektvorschläge können sowohl Kinder und Jugendliche aber auch Erwachsene sein. Themeneinschränkungen gibt es nicht – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Teilnehmen können gemeinnützige, rechtsfähige Vereine und Institutionen, die gemäß Freistellungsbescheid als gemeinnützig oder mildtätig anerkannt sind. Diese Wettbewerbsteilnehmer müssen das eingereichte Projekt im Kreis Herford durchführen. Pro Wettbewerbsteilnehmer kann nur ein Projekt eingereicht werden.

Projektvorschläge können vom 01.10.2018 bis zum 31.12.2018 eingereicht werden. Eine fachkundige Jury wählt danach die Gewinnerprojekte aus. Mitmachen lohnt sich: Insgesamt werden 9.000,– € an Preisgeldern ausgelobt.

Wie können sich interessierte Organisationen beteiligen? Ganz einfach: Das Antragsformular inkl. Teilnahmebedingungen finden Sie zum Download auf der Website der Stiftung: www.stiftung-uhsh.de/zusammen-wachsen/. Alle Unterlagen schicken Sie bitte in Papierform im Original an die Stiftung „Unser Herz schlägt hier – Stiftung für die Bürger im Kreis Herford“, Auf der Freiheit 20, 32052 Herford oder Sie geben diese in einer Filiale der Sparkasse Herford ab.

Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie ebenfalls auf der Website der Stiftung oder unter der Telefonnummer 05221 / 16-2220 (Geschäftsführerin Sonja Kogelheide).

Foto: Die Stiftung freut sich über viele Projekteinreichungen: v.l. Dr. Lore Blanke, Ralf Hoffmann, Siegfried Lux, Sonja Kogelheide (alle Vertreter der Stiftung „Unser Herz schlägt hier“)

 

Kontaktdaten:

 

Unser Herz schlägt hier – Stiftung für die Bürger im Kreis Herford

Auf der Freiheit 20

32052 Herford

www.stiftung-uhsh.de

info@stiftung-uhsh.de

 

Geschäftsführung:

Sonja Kogelheide

sonja.kogelheide@stiftung-uhsh.de

Telefon 05221 / 16-2220

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.