Führung auf dem Herforder Stadtwall

Wallrundgang mit Geschichte(n)
Führung auf dem Herforder Stadtwall

Am Sonntag, 13. September führt Gästeführerin Nadja Iusowa entlang der alten Stadtbefestigung um die Herforder Innenstadt. Der Spaziergang auf dem Wall beginnt um 14 Uhr am Eingang der Münsterkirche und dauert ca. 120 Minuten.

Dabei informiert die Expertin über Interessantes, Ernstes und Kurioses aus der Herforder Geschichte. Das Spektrum reicht von den Resten der alten Stadtmauer, über moderne Kunst und Villen aus der Gründerzeit bis hin zu Geschichten von Personen und Bauwerken aus der alten und neueren Historie Herfords.

Die Kosten pro Person betragen 7 Euro. Kinder unter 14 Jahren sind frei. Bezahlt wird, nach Möglichkeit passend, direkt vor Ort. Es wird darauf hingewiesen, dass alle Teilnehmer eine Mund-Nasen-Bedeckung bei sich tragen. Diese muss aufgesetzt werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich unter: 05221-189 1526 oder per Mail unter tourist-info@herford.de
Die Tourist-Information ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 10 – 17 Uhr und Samstag von 10 – 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.