Anmeldung und Beratung an den Berufskollegs im Kreis Herford

Am Samstag, 01. Februar 2020, beginnt der Anmeldezeitraum an den Berufskollegs, Gesamtschulen und Gymnasien im Kreis Herford für das Schuljahr 2020/21. Er endet in diesem Jahr am Freitag 22. Februar 2020.

Jugendliche, die einen vollzeitschulischen Bildungsgang an den Berufskollegs besuchen möchten, können sich in diesem Zeitraum unter der Adresse www.schueleranmeldung.de anmelden. Die erforderlichen Zugangsdaten erhalten sie von ihrer jetzigen Schule.

Jugendliche, die derzeit keine Schule im Kreis Herford besuchen, können sich unter der genannten Adresse selbst registrieren.

Nach der Anmeldung über Schüler Online müssen die Schülerinnen und Schüler alle erforderlichen Unterlagen (z. B. Lebenslauf, Passfoto, Kopie des letzten Zeugnisses, Ausdruck des Online-Anmeldebogens mit Einverständniserklärung der/des Erziehungsberechtigten) bis spätestens zum 22. Februar 2020 bei der jeweiligen Schule eingereicht haben. Erst dann ist die Anmeldung für einen Bildungsgang vollständig erfolgt.

Alternativ kann die Anmeldung auch direkt an der Schule vorgenommen werden.

Der Anmeldezeitraum startet am 01. Februar 2020 mit einem gemeinsamen Anmelde- und Beratungstag der fünf öffentlichen und den zwei privaten Berufskollegs. Interessierte Jugendliche und deren Eltern haben an diesem Tag die Möglichkeit, sich an den Berufskollegs umfassend über das Angebot zu informieren oder auch die Anmeldung direkt vor Ort vorzunehmen. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Öffnungszeiten an den Berufskollegs:

–          Anna-Siemsen-Berufskolleg, Herford:                         09.00 – 12.30 Uhr

–          August-Griese-Berufskolleg, Löhne:                             09.00 – 12.30 Uhr

–          Erich-Gutenberg-Berufskolleg, Bünde:                        09.00 – 12.30 Uhr

–          Friedrich-List-Berufskolleg, Herford:                             09.00 – 12.30 Uhr

–          Wilhelm-Normann-Berufskolleg, Herford:  09.00 – 12.30 Uhr

–          Berufskolleg am Wilhelmsplatz, Herford:    10.00 – 13.00 Uhr

–          Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg, Herford:       09.30 – 13.30 Uhr

Die beteiligten Gesamtschulen und Gymnasien werden allerdings nicht am Anmelde- und Beratungstag am 01. Februar 2020 teilnehmen. Bitte informieren Sie sich direkt bei der Schule über die Anmeldezeiten und die Abgabe der erforderlichen Unterlagen.

 

Achtung:

Da nur die Schülerinnen und Schüler ihr individuelles Passwort einsehen können, ist es wichtig, dass sie am 01. Februar 2020 das Passwort sowie ihre private Login E-Mail mitbringen!

Wie in den Jahren zuvor wird auch in diesem Jahr zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler, der Schulen und der Eltern vor und während des Anmeldezeitraumes eine Infoline beim Kreis Herford eingerichtet. Sie ist dienstags in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr und mittwochs von 14.00 bis 16.00 Uhr unter der Telefonnr.  0 52 21/ 13-14 99 zu erreichen.

Jugendliche, die eine betriebliche Ausbildung beginnen, werden durch den Ausbildungsbetrieb zur  Berufsschule angemeldet. Dieser erhält über die Adressewww.schueleranmeldung.de/betriebe Zugang zum Schüler Online-System.

Foto: Archiv 2019, Entlassung der Schüler vom Elisabeth-von-der-Pfalz Berufkolleg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.