„7 Stunden KLANG“ im Marta Herford

Heute, dem 3. Februar, um 11 Uhr, findet im Marta ein vielseitiges musikalisches Programm des Cooperativa Neue Musik Bielefeld e.V. statt. Das Programm beinhaltet Konzerte des Cooperativa Ensembles in verschiedenen Besetzungen, Komposition und Improvisation, elektronische Klangobjekte, Workshops und Klangaktionen zum Mitmachen, ein Vortrag zu Musik und Architektur bei Iannis Xenakis und experimentelle Wortbeiträge. Anlässlich der aktuellen Ausstellung „Brisante Träume – Die Kunst der Weltausstellungen“ finden die Aktionen direkt in den Ausstellungsräumen statt. Die Tickets kosten 8 Euro inkl. Ausstellungseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter www.marta-herford.de.
Parallel an zwei Orten – im Kunstmuseum Ahlen und im Marta Herford – widmet sich die Ausstellung „Brisante Träume – Die Kunst der Weltausstellung“ der faszinierenden Geschichte der Expos. Im Dialog mit zeitgenössischen Künstler*innen rückt die „beste Weltausstellung der Welt“ Themen ins Zentrum, die heute ebenso brisant sind wie vor über 100 Jahren.

Bildnachweis:
Ausstellungsansicht, Robert Delaunay, Air, fer, eau, 2018 © Marta Herford, Foto: Hans Schröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.